Aktuelle Hinweise zur DSGVO

Hallo!

 

Sie haben es sicherlich schon in der Presse gehört - die neue Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) ist schließlich in aller Munde. Nicht nur Unternehmen sind davon betroffen, sondern auch Vereine und somit auch wir.

Das neue Gesetz bringt viel mehr Möglichkeiten für den Verbraucher, herauszufinden, welche Daten wo über ihn gespeichert wurden. Das bringt natürlich viele Nebenwirkungen mit, die leider auch unseren Internetauftritt der Kirchengemeinde betreffen.

 

Alle Einschränkungen sind folgend aufgelistet:

  • In der aktuellen rechtlichen Situation können wir Ihnen leider keine Bilder von Veranstaltungen oder Gemeindefreizeiten auf unserer Webseite öffentlich anbieten, bei denen uns keine schriftliche Einverständniserklärung des Fotografen und aller abgebildeten Personen vorliegt.
  • Die Kontaktinformationen auf den verschiedenen Unterseiten (z.B. "Literatur und Musik" oder "Café Kirche") dürfen ohne das Einverständnis der jeweiligen Kontaktpersonen nicht publiziert werden. Wir bemühen uns, die jeweiligen Einverständnisse der Kontaktpersonen einzuholen und diese wieder auf unserer Webseite zugänglich zu machen. Bitte wenden Sie sich bis dahin bei Fragen oder sonstigen Anliegen direkt an das Gemeindebüro. Ihre Anfrage wird an das jeweilige Team weitergeleitet.
  • Der Gemeindebrief darf leider in seiner bisherigen Form nicht mehr für Sie als Download zur Verfügung gestellt werden. Sie finden den Gemeindebrief jedoch weiterhin in gedruckter Form entweder in Ihrem Briefkasten oder als Auslage in der Kirche.

Ich bitte um Ihr Verständnis für diese Einschränkungen in unserem Webseitenangebot. Der Kirchenvorstand ist bemüht, diese ungeklärten rechtlichen Fragen in Abstimmung mit der EKHN zu klären und das Angebot dementsprechend umzugestalten.

 

Hendrik Gransow

Leiter Ressort Technik & IT