Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist die Gemeindevertretung und somit die Geschäftsführung. Die Vorsitzende unseres Kirchenvorstands ist Sonja Rausch. Der KV ist zuständig für das Personal der Gemeinde, die Vorbereitung/Nachbereitung von KV-Sitzungen und Klausuren, die Kommunikation und Kooperation nach außen (Alte Wache, Nachbargemeinden, Ökumene, Kommune, Kirchenleitung usw.). Wir bemühen uns, um neue Impulse für unsere Gemeindeentwicklung zu erhalten, nach "geistlichen Tankstellen" zu suchen und diese der Gemeinde als Vorträge von Referenten oder in Form von Freizeiten anzubieten. Darüber hinaus übernehmen wir repräsentative Aufgaben und haben natürlich ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. Wir freuen uns immer über Ihre Anregungen zum Gemeindeleben.

 

 

Bitte nehmen Sie über unser Gemeindebüro Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns!

 

 


Sonja Rausch

36 Jahre alt

Technische Anwendungsberaterin

 

Ressort/Aufgabenbereich:
KV-Vorsitz, Seelsorge

 

Herzensangelegenheit:
Mein Herzenswunsch ist eine niederschwellige, transparente und moderne Kirche, die allen Menschen eine geistliche Heimat bietet und dazu einlädt, mit am Hause Gottes zu bauen.

Anika Rehorn

31 Jahre alt

Pfarrerin

 

Ressort/Aufgabenbereich:

Stellvertretende KV-Vorsitzende, Gottesdienste, Hauskreise

 

Herzensangelegenheit:

Raum geben: für sich selbst, für ihre Ideen und Träume, für Ängste und Sorgen, für Glauben und Zweifel, für Fragen und mögliche Antworten. Und gemeinsam Gott in all dem entdecken.

 

Michaela Gahrmann

54 Jahre alt

Mutter von 3 nahezu erwachsenen Kindern

Kinderkrankenschwester in einer Kinderarztpraxis

 

Ressort/Aufgabenbereich:
Jugend und Familien, Öffentlichkeitsarbeit

 

Herzensangelegenheit:
Räume für Begegnung untereinander schaffen, damit Gemeinschaft gelebt werden kann! Jugendarbeit in unserer Gemeinde voranbringen!

Markus Gernhard

23 Jahre alt

Mechatroniker

 

Ressort/Aufgabenbereich:
Gebäudeerhaltung (Bauausschuss), Vernetzung in den Ort und Vereinsring

 

Herzensangelegenheit:
Technisch unterstützte Gottesdienste mit viel Musik, Homepage, Kommunikation zwischen KV, Mitarbeitenden und Gemeindemitgliedern.

Hendrik Gransow
22 Jahre alt
Fachinformatiker

Ressort/Aufgabenbereich:
Technik und IT

Herzensangelegenheit:
Die Generationen haben sich gewandelt und sind multimedialer geworden. Mein Ziel ist es, mit Hilfe von ansprechender Technik Kirche
auch jüngeren Menschen näherzubringen und für sie interessant zu machen.
Gerade in der multimedialen Aufstellung sehe ich in unserer Gemeinde Potential, welches wir weiter ausbauen können.

 

Sebastian Krug

Arzt

 

Ressort/Aufgabenbereich:

Öffentlichkeitsarbeit, Stiftung Stedter Tropfen

 

Herzensangelegenheit:

Mein Wunsch ist, dass sich Menschen mit den unterschiedlichsten Geschichten und in allen Lebenslagen in unserer Gemeinde herzlich willkommen fühlen und dass Kirche bei uns nicht nur am Sonntag passiert, sondern wir als Gemeinde auch unseren ganz normalen Alltag teilen.

 

Cornelia Kuhn

48 Jahre alt

Verheiratet, 4 Kinder

Dipl.-Sozialarbeiterin, Sozialmanagerin (M.A.)

 

Ressort/Aufgabenbereich:
Synode, Alte Wache, Finanzen, Fundraising

 

Herzensangelegenheit:
Ich wünsche mir Brunnen statt Zäune, so dass die Menschen gerne hierherkommen, weil sie wissen, hier werde ich herzlich willkommen    

geheißen, ich kann kommen, wie ich bin und muss keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Und hier wird es mir leicht gemacht, die Bibel und Gott kennenzulernen und immer besser zu verstehen.

Und:  Hierher bringe ich gerne meine Freunde und Familie mit!

Carolin Metje

24 Jahre alt

Pädagogik-Studentin

 

Ressort/Aufgabenbereich:
Musik, Musik im Gottesdienst, Kinder und Jugend, EJW-Beirat, Alte Wache

 

Herzensangelegenheit:
Ich wünsche mir vielfältige Angebote für unsere Gemeinde – insbesondere musikalische und kreative – bei denen wir altersübergreifend, ganz individuell und so wie es uns gut tut Zugang zum Glauben finden und diesen gemeinsam und für uns selbst erleben können.

Yvonne Rübsamen

48 Jahre alt

Lehrerin

 

Ressort/Aufgabenbereich:
Gottesdienste, Stiftung Stedter Tropfen

 

Herzensangelegenheit:
Für mich sind abwechslungsreich gestaltete Gottesdienste wichtig, d.h. Gottesdienste, in denen sich jede/jeder mal wiederfindet. Ich wünsche mir, dass für viele Menschen der persönliche Glaube an Gott erfahrbar wird in     unserer Gemeinde.

Heike Schumann

55 Jahre alt

Krankenschwester in Sozialstation und Hospiz, Prädikantin

 

Ressort/Aufgabenbereich:
Gottesdienste, Ökumene, Bindeglied zwischen KV und Senioren

 

Herzensangelegenheit:
Gottesdienste, die uns ansprechen, unserer Seele gut tun und warm um’s Herz machen